Club für Ostasiatische Kultur und Kampfkünste

Trainer und Trainingszeiten

Döllnitz

Trainingszeit:

Samstags 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Trainer:

Senpai Nicole Rheinfurth

+49 173 5834138


Merseburg - Mitte / West

Albrecht-Dürer Schule Merseburg

Albrecht-Dürer Straße 2 (alte Turnhalle)

Trainingszeit:

Freitags 17:30 Uhr -19:00 Uhr

Trainer:

Senpai Marvin Schulz

+49 172 9409198


Merseburg Zentrum

Trainingszeit:

Montags 16:30 Uhr - 18:00 Uhr

Trainer:

Senpai Max Noack

+49 151 50904979


Was wird bei Shorai-Do Kempo denn alles trainiert? Wie bei jeder Sportart beginnen wir das Training mit einer Erwärmung und Dehnung. Was jedoch anders ist, wir begrüßen uns vor dem Training und halten eine kleine Meditation ab.
Das Training selbst läuft immer verschieden ab. Das kommt zum einen auf die Gruppengröße bei jedem Training an und zum anderen auf das Alter und die Anzahl der Trainier an dem Tag.
Nach der Erwärmung kommen wir zum Hauptteil des Trainings. Das könnte zum Beispiel:
• Kräftigung und Konditionierung
• Kihon (Techniken in der Vorwärtsbewegung)
• Kata (Schattenkämpfe)
• Kumite (Trainingskampf)
• Training mit dem Hanbo (Stock) oder Bo (Langstock)
• oder Selbstverteidigung sein
Bei Shorai-Do Kempo wird nicht nur der Körper, sondern auch der Geist trainiert. Gerade bei Personen die eher unruhig und unkonzentriert sind, wirkt es sich positiv aus. Auch Personen die manchmal nicht wissen was sie mit ihrer Energie anfangen sollen, können sie hier sinnvoll einsetzen. Hänseleinen, Gewalt oder auch Fremdenfeindlichkeit gibt es bei uns nicht und werden auch nicht geduldet.


Jedes Probetraining muss angemeldet werden. Dazu am besten gleich mit dem richtigen Trainer Kontakt aufnehmen.

Merseburg:
Marvin Schulz - Tel: 0172/9409198
oder
Max Noack - Tel: 0151/50904979

Döllnitz:
Nicole Rheinfurth - Tel: 0173/5834138
oder
Mario Kraft - Tel: 0160/7664948

Für ein Probetraining braucht ihr für den Anfang nur normale Sportsachen. Wir trainieren immer barfuß, Sportschuhe werden somit nicht benötigt. Gerne könnt ihr auch erst 2-3mal zum Probetraining kommen, um euch dann für unsere tolle Sportart begeistern zu können.
Bei uns gibt es keine reinen Kindergruppen. Es trainieren immer alle Altersklassen zusammen, das heißt von 6 bis 99 Jahre. Das hat für jedes Alter Vorteile. Bei einem Probetraining werdet ihr es feststellen können.



Training

Ein Probetraining ist zu den gängigen

Trainingszeiten natürlich möglich!

Bei Fragen schaut bitte auch auf die Facebook Seite.


Letzte Änderung: Mittwoch, 16.09.2020 |     | Erstellt von Ralf Schulz und TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Schkopau